Dienstag, 13. Februar 2018

Prinzessin Poppy und Branch

Kennt ihr Trolls? Den Film, neulich hab ich Euch schon Socken und Schlüppis gezeigt.
Zum heutigen Faschingsdienstag zeig ich Euch nun mein/unser Kostüm.

Okay, die Lampe blendet, doch bessere Foto´s hab ich leider nicht.
Wir tragen alle 4 Leggins nach einem Schnitt von der Schnittbox . Die Männer halt in einer wesentlich größeren Größe. Der " Mädelspulli" ist ein Kaschi . Der "Jungspulli" ein Föhr von Farbenmix . Kombiniert mit der Skaterhose TOM.
 Die Westen und Kleider hab ich ohne Schnitt gebastelt.
Besonders gefällt mir natürlich die Applikation auf dem Kleid.
Zugegeben für ein Faschingskostüm ganz schön viel Aufwand. Doch Spaß hat´s gemacht und das ist ja bekanntlich die Hauptsache.
Habt alle einen wunderschönen Faschingsdienstag.
Ich schick unsere Kostüme jetzt noch zu den anderen Kreativen.

Die Stoffe hab ich übrigens in Polen bestellt, der Filz stammt von Buttinette und außerdem hab ich geschenkten DDR-Stoff vernäht.

LG Silvi

Samstag, 10. Februar 2018

Pimpicuff mit Reißverschluß - die perfekte Party"Handtasche"

von hinten so, keine Ahnung warum, Blogger will dieses Bild nur hier haben.
Was ist denn heute los? 2 Post´s ?
Ja und das hat nen ganz bestimmten Grund. Nicht nur unser Kind ist heut zum Fasching, wir Erwachsenen dürfen heut auch, dann am Abend natürlich.....
Kennt ihr das Problem wenn man keine Hosentasche oder ähnliches hat, doch unbedingt ein bissel eigenes Geld einstecken haben will und vielleicht ein Taschentuch und so ?
Ich hab das Problem gelöst in dem ich mir vor einigen Jahren einen Pimpicuff gefertigt habe, die Rückseite allerdings mit Reißverschluß.
Dieses Teil hab ich grade rausgesucht und da viel mir doch ein, daß meine Freundin ja auch noch so eine Handtasche braucht.
Bitte schön :
so von vorn


und zum Armband geschlossen sieht´s dann so aus:



Wenn das nicht die perfekte Partyhandtasche ist, dann weiß ich auch nicht......
Habt ein schönes WE. ..... und wer noch so Tasche braucht, das geht echt schnell und geht zur Not auch ohne Stickerei.

LG Silvi








Zelda - Link

Unser Jüngster hat mir schon letzten Herbst verklickert, das er gern als Link zum Fasching gehen möchte.
Mußte ich natürlich erst mal googeln, denn von solchen Sachen hat die alte Mutti wenig Ahnung ( um nicht zu sagen gar keine).
Ich hab zwar nur ein Handyfoto, zeig es Euch trotzdem.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen, die stehen


Denke, die Umsetzung ist ganz gut gelungen. Zumindest das Kind ist glücklich mit seinem Kostüm. Vor allem weil ich die Haare auch noch "blond" (Faschingsfarbe) gemacht habe.
Habt ein schönes Wochenende.
LG Silvi

Schnitte: Pulli - Moritz
               Oberteil - Oona
               Leggings - keine Ahnung
               Stulpen - als Stiefelersatz- selbtgebastelt
               Mütze frei Schnauze
               Elfenohren gekauft

Donnerstag, 8. Februar 2018

Chobe- die weltschönste Upcycling-Tasche

eine meiner liebsten Freundinnen hatte gestern Geburtstag. "Nichts" hat sie sich von mir gewünscht. Naja das ist ja nicht so schwer, also hab ich ne Verpackung für " Nichts" genäht. Da sie Grün sehr gern mag ( und lila, doch da haberts bei mir), hab ich ne grüne Jeans recycelt und mit Lila Jeansgarn abgesteppt.
von vorn


natürlich mit passenden Täschlein für den Einkaufschip (gefüllt mit 1€)

Innen die Potaschen ( wie immer) und grünes Blümchenfutter

am grünen Reißverschluß noch ein Bändel mit Perlen


und auch von hinten schick, finde ich.

Den Boden hab ich aus Kunstleder gemacht, zufällig hatte ich welches da, genau im Farbton des (gekauften) Henkels. Der stammt übrigens (wie einiges) noch aus den Beständen von Maice. (charlyistanders).

LG Silvi

Schnittmuster: Chobe-Bag

Donnerstag, 1. Februar 2018

May-Flower Couchtisch gesucht

Heut hab ich mir einen neuen Läufer für meinen (unseren) Couchtisch genäh-stickt. Warum so ein Ding Läufer heißt erschließt sich mir zwar nicht, wenn dann müßte es ja eher Tischlieger heißen...., ach ich schweife ab.
Irgendwie war nichts schönes für den Couchtisch mehr im Schrank, also mußte mal was Neues her.
Zum Glück gibt es bei SweetPea wunderhübsche Dateien für solche Spielereien ( und sogar mit deutscher Anleitung, für mich schon wichtig, weil leichter ).
Da ich für meinen Jahresquilt ja eh grade die grünen Stoffreste verwurste und dies eh zu unserem Wohnzimmer passt ( hier , hier und hier zu sehen ), hab ich also diese genommen .




Gefällt mir echt gut, doch ich glaube ich mach noch mal einen der etwas breiter ist......, jetzt wo ich die Bilder hier so sehe.



Was mir an unserem Wohnzimmer noch immer nicht gefällt, ist der Couchtisch. Vor Jahren als Notlösung angeschafft, passt er nicht zu unseren anderen Möbeln. Die stammen alle aus der oben gezeigten Serie. Leider werden sie schon ne ganze Weile nicht mehr hergestellt und sind also auch schon lange nicht mehr zu bekommen.
Jetzt kommt ihr ins Spiel, weil manchmal ist´s ja komisch..... Solltet ihr also irgendjemanden kennen, der einen Couchtisch von May-Flower abzugeben hat, schubst mich doch mal an.... Bitte.

Da ich die meiste Freude an dem Läufer habe, er also quasi für mich ist, schick ich ihn natürlich noch zu RUMS 5/18.

LG Silvi